· 

Gepflegte Haare am Strand

Beachwaves, Sonne und Salz:

Die perfekte Mischung für sommerliche Haare und tolle Wellen, leider doch schlechter für die Haare als man denkt. Haarpflege im Sommerurlaub ist nicht zu unterschätzen, genauso wie unsere Haut braucht auch unser Haar eine gute Vorbereitung für das Sonnenbaden.

Hier 3 Tips die euer Haar vor unnötigem Spliss und spröden Spitzen schützen damit dem Urlaub nichts mehr im Weg steht:

 

1. Geht mit nassen Haaren an den Strand.

Wenn die Haare noch nass sind von der Dusche, bevor ihr in das Salzwasser geht, sind sie schon vollgesaut und nehmen  weniger Salzwasser auf. Somit trocknen sie weniger aus und ihr habt den spröden Effekt nach dem Baden nicht.

 

Wichtig: Nach dem Baden trotzdem die Haare mit klarem Wasser ausspülen Salzreste zu vermeiden.

 

2.Nach dem Baden immer eine Kur/Maske auftragen

Genauso wie wir unserer Haut ein Aftersun oder eine Bodylotion gönnen ist es wichtig unserem Haar dieselbe Aufmerksamkeit zu widmen und sie mit ausreichender Pflege zu versorgen. Viele denken nach dem Haarewaschen im Sommer müssen die Haare nicht mehr gepflegt werden, da sie sonst zu fettig oder schwer werden. FALSCH. Masken und Kuren sollten im Urlaub zum Standard Beauty-ritual gehören, um trockene Spitzen wieder zu durchfeuchten und ihnen die nötige Pflege zu geben. Gerne könnt ihr auch die Maske im Haar lassen und nicht auswaschen um dem Haar den absoluten Pflegekick schenken. Danach gilt: Je weniger Hitze desto besser. Also den Fön lieber im Schrank lassen und die Haare an der Luft trocknen lassen.

 

3.Stylingprodukte weglassen

Zusätzliches Haargel oder Spray, in Kombination mit Sonne und Salzwasser, belastet das Haar unnötig und kann das Haar brechen. Wer  trotzdem stylen muss/möchte kann auf ein schönes Haartuch oder eine schöne Spange zurückgreifen. Praktisch sind Flechtfirsuren mit denen ihr die Haare aus dem Gesicht habt und noch toll aussehen.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

c o n t a c t

Jazmin Lois Rodriguez // +49 (0) 175 363 00 79 // hello@jazminloisrodriguez.com // © all rights reserved

 



Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.
Quelle: Muster Disclaimer